Erweiterte Suche
 
BB 2708 neu
BB 2708

            

BB 2708
Beschreibung: In einem Gemeinderatsbeschluss der Stadt Wien Ende der 2000er Jahre, wurde festgelegt, dass alle Konzessionen von Buslinien, die sich ausschließlich auf Wiener Gemeindegrund bewegen von den damaligen Betreibern auf die Wiener Linien übergehen. Dies war dann der Startschuss für den Ausschreibungswettbewerb der Wiener Stadtlinien. Im Jahr 2011, waren davon auch die ersten Linien vom ÖBB-Postbus in Hütteldorf betroffen. Im Zuge der Neuausschreibung mussten nicht nur die Busse auf Fahrzeuge im Design der Wiener Linien getauscht werden, sondern auch die Linien wurden teilweise umnummeriert. So wurde aus der Linie 148 die Linie 52B, aus der Linie 149 die Linie 49A und aus der Linie 152 der 52A. Bis zur Ausschreibung, kamen beim Postbus auf diesen Linien unterschiedliche Fahrzeuge mit verschiedenen Lackierungen zum Einsatz. Obwohl mehrheitlich Niederflurbusse auf diesen Linien anzutreffen waren, mischten sich auch immer wieder Überlandbusse auf diese Linien. Dies waren meistens Fahrzeuge die auf Überlandlinien nach Hütteldorf kamen und dann als Pausenablösen ein, zwei Runden auf den Linien in Wien gedreht haben. Damals weit als Überlandbus in Hütteldorf verbreitet, waren die MAN A01 ÜL 353 aus der ehemaligen BahnBus Zeit.
Hier ist einer dieser MAN A01 ÜL 353 in der Garage Wien-Hütteldorf als Linie 149 im Jahr 2007 zu sehen. Da im Jahr 2007 das hundertjährige Jubiläum vom Postbus gefeiert wurde, erhielten alle Busse in diesem Jahr einen Zusatz vor dem Logo - dieser ist auch auf diesem Foto erkennbar.
Schlüsselwörter: In einem Gemeinderatsbeschluss der Stadt Wien Ende der 2000er Jahre, wurde festgelegt, dass alle Konzessionen von Buslinien, die sich ausschließlich auf Wiener Gemeindegrund bewegen von den damaligen Betreibern auf die Wiener Linien übergehen. Dies war dann der Startschuss für den Ausschreibungswettbewerb der Wiener Stadtlinien. Im Jahr 2011, waren davon auch die ersten Linien vom ÖBB-Postbus in Hütteldorf betroffen. Im Zuge der Neuausschreibung mussten nicht nur die Busse auf Fahrzeuge im Design der Wiener Linien getauscht werden, sondern auch die Linien wurden teilweise umnummeriert. So wurde aus der Linie 148 die Linie 52B, aus der Linie 149 die Linie 49A und aus der Linie 152 der 52A. Bis zur Ausschreibung, kamen beim Postbus auf diesen Linien unterschiedliche Fahrzeuge mit verschiedenen Lackierungen zum Einsatz. Obwohl mehrheitlich Niederflurbusse auf diesen Linien anzutreffen waren, mischten sich auch immer wieder Überlandbusse auf diese Linien. Dies waren meistens Fahrzeuge die auf Überlandlinien nach Hütteldorf kamen und dann als Pausenablösen ein, zwei Runden auf den Linien in Wien gedreht haben. Damals weit als Überlandbus in Hütteldorf verbreitet, waren die MAN A01 ÜL 353 aus der ehemaligen BahnBus Zeit., Hier ist einer dieser MAN A01 ÜL 353 in der Garage Wien-Hütteldorf als Linie 149 im Jahr 2007 zu sehen. Da im Jahr 2007 das hundertjährige Jubiläum vom Postbus gefeiert wurde, erhielten alle Busse in diesem Jahr einen Zusatz vor dem Logo - dieser ist auch auf diesem Foto erkennbar.
Datum: 23.03.2020 17:14
Hits: 31
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 94.9 KB
Hinzugefügt von: Busfreund


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
   BB 2708  
 

 

RSS Feed: BB 2708 (Kommentare)